ÖPNV vermeiden – mit dem eBike auf der sicheren Seite

eBike in Zeiten von Social Distancing –  sicher zur Arbeit und wieder nach Hause!

Wir alle sind uns einig: die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus‘ müssen wir unbedingt vermeiden. Deswegen gilt: #bleibzuhause!

Zumindest so gut es geht – denn wer in die Arbeit muss, weil Home Office nicht möglich ist, oder weil es keinen Sinn macht (z.B. im Einzelhandel), muss unter die Leute. Aber das Risiko der Ansteckung lässt sich stark verringern, wenn gewisse Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

  • Abstand halten
  • Oft und gründlich Hände waschen und desinfizieren
  • In die Armbeuge husten und niesen

Vor allem Abstand halten ist ein wichtiger Punkt, um die Gefahr der Ausbreitung zu verringern. Für Pendler, die täglich mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (kurz: ÖPNV) in die Arbeit fahren, ist Abstand halten nicht möglich. Obendrein ist jeder Griff oder etwas woran man sich festhalten kann eine Virenschleuder – auch in einer Zeit NACH Corona. Hinzu kommt: Der Virus Covid-19 kann bis zu neun Tage auf einer Oberfläche überleben und ist immer noch ansteckend. Das hat n-tv.de bereits im Februar 2020 berichtet und sich dabei auf ein deutsches Forschungsteam berufen. Andere Medien berichten von … (Robert-Koch-Institut zitieren)

Wir von movelo haben den idealen Ersatz für den ÖPNV und damit für Sie als Unternehmer die optimale Lösung, dass Ihre Mitarbeiter gesund und sicher zur Arbeit und wieder nach Hause kommen: die movelo Mobilitätslösung mit hochwertigen eBikes. Die Umstände haben uns außerdem dazu veranlasst Ihnen ein Paket zu schnüren, mit dem Sie Ihre betriebliche Mobilität um- oder neu aufstellen, zur Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.

Wir bieten Ihnen eine All In Flat auf unsere Gebraucht-eBike Flotte mit einem Mietvertrag, gültig ab  Mai bis Jahresende zu einem Gesamtpreis ab 399,- €.

Hier finden Sie alle eBikes die in unserem Lager auf Sie warten.

Landratsamt Donau-Ries – glücklich mit eBikes unterwegs

Die movelo Mobilitätslösungen bieten jede Menge Vorteile. Davon profitiert jetzt auch das Landratsamt Donau-Ries.

Seit Anfang des Jahres freut sich das Landratsamt Donau-Ries über elektrische Neuzugänge in der Behörden-Flotte. Denn das Landratsamt hat sich dazu entschieden auf eBikes umzusatteln. Zwei eBikes inklusive Fleet-Software und movelo App sorgen dafür, dass die Mitarbeiter des Landratsamtes ab sofort umweltschonend unterwegs sind. Außerdem bieten unsere Mobilitätslösungen weitere Vorteile, wie uns Achim Frank – der Fachbereichsleiter des Landratsamtes im movelo-Interview erzählt hat:

Herr Frank, Sie haben seit Kurzem zwei eBikes in Ihrer Flotte. Was ist der große Vorteil der movelo Mobilitätslösung?

Wir waren auf der Suche nach einem Komplettsystem, also tolle eBikes mit Service vor Ort, Vollkaskoversicherung und Leasingbasis. Dazu war es uns ganz besonders wichtig, dass wir die Verwaltung der Fahrräder professionell,  – aber einfach für die Anwender gestalten. Mit der App geht es ganz einfach – ich kann von jedem Ort aus mein eBike buchen und auch überprüfen, ob ein eBike zur Verfügung steht. Ich erhalte z.B. immer das eBike mit der größten Ladung. Falls es zu einem Defekt am Fahrrad kommt, melde ich es umgehend und ganz einfach über die App. Den Service hat der örtliche Fachhändler übernommen. So erhalten wir sehr schnell die notwendige technische Unterstützung.

Mit was waren Ihre Mitarbeiter bisher unterwegs?

Entweder mit dem Dienst-KFZ – bzw. mit unseren Dienst-Elektroautos oder mit dem Fahrrad. Beim Fahrrad hatten wir bisher keinen Service und keine Verwaltungssoftware. Das wollte ich verbessern und auf moderne E-Bikes setzten.

Was hat sich mit den movelo Mobilitätslösungen an Ihrem Arbeits-Alltag geändert?

Auch in kleineren Städten wurden Dienstfahrten generell mit dem Auto erledigt. Dabei gibt es auch dort sogenannte Stauzeiten – z.B. in der Früh oder auch am Mittag, wenn der Schulbusverkehr einsetzt. Mit dem eBike sind die Mitarbeiter schneller, leisten einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit und sparen CO2 zum Wohle unserer Umwelt ein.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam gekommen?

Über einen Kollegen im Hause, dem ich von meinen Herausforderungen erzählt habe.

Was halten Sie persönlich von der movelo Mobilitätslösung?

movelo erfüllt bei uns wirklich alle Anforderungen. Gerade das Ausleihsystem ist meiner Meinung nach einmalig und sehr einfach für den Anwender umzusetzen.

Vielen Dank, Achim Frank – Fachbereichsleiter des Landratsamtes Donau-Ries. (tj)